Ein Licht am Ende des Tunnels

Ich weiß garnicht mehr wann ich das Projekt auf Cube-Nation begonnen habe. Aus Gewohnheit, Lauffaulheit und Freude am buddeln hatte ich geplant unser recht großes Stadtgebiet mit ein paar U-Bahn-Stationen zu versehen. Die Strecken zwischen Rathaus und Kontor (Orange) sowie zwischen Kontor und Leuchtturm (Blau) waren auch schon ewig fertig. Aber diese lange Strecke unter Wasser… Irgendwie hat lange die Motivation gefehlt.

Doch endlich ist es geschafft, auch die direkte Verbindung vom Leuchtturm zum Rathaus (Grün) und die Verbindungen nach London (Rot) sind fertig.

Die Tunnel sind gewohnt monoton, für kreatives Design bin ich einfach der falsche Ansprechpartner. Aber zumindest kommt man jetzt schnell und trocken überall hin.

Als nächstes, wenn ich mal wieder Lust und Laune habe, werde ich unterm Rathaus ein Umbau des Lagers machen, mit Sortierer für die Massenmaterialien. Und wahrscheinlich werde ich auch noch ein paar einfache Kurzstrecken bauen, ins Lager, zu meiner Behausung. Laufen dauert immer so lange…

CoordCal – Der Koordinaten-Rechner

Einen wunderschönen guten Morgen,

ab sofort steht ein neues Tool auf dieser Seite zur Verfügung. Es richtet sich an alle Minecraft-Spieler, die gerne mit Netherportalen große Entfernungen überbrücken wollen. Denn mit diesem Tool rechnet euch die Koordianten aus der normalen Welt in die Netherwelt (und andersherum) um.

Wie immer findet Ihr CoordCal unter Tools & Programme.

Grüße
LordVanDemon

In neuen Gewändern

Nach einigen Stunden der Pixelei, hat mein Avatar nun endlich mal wieder neue Kleider. Die alten mussten auch mal dringed gewaschen werden. 😉

preview_back

Euer D.e.m.o.n.

… nicht schon wieder. Und ZeltCmds.

Damit meine ich die Beitragspause. Wie schaffe ich es nur immer, so große Lücken entstehen zu lassen? Naja kommen wir zu unseren Aktivitäten zurück:

In den letzten (inzwischen) 3 Monaten hat sich viel getan. Vor allem im „reellen Leben“ haben sich einige Änderungen ergeben. Neue Anstellung, doppelter Umzug und alles was dabei so mit anfällt. Dabei ging, wie man sich fast denken kann, nicht alles nach Plan. Aber die Wogen glätten sich nun langsam und geben dem normalen Lebensaltag wieder etwas mehr freiraum.

Dementsprechend, war die Zeit am Computer etwas eingeschränkt. Aber einen wahren Gamer hält nichts vom Zocken ab! Oder? Bevor ich nun zu meinen Spielaktivitäten komme, möchte ich erstmal eine Information bezüglich ZeltCmds veröffentlichen.

Ich hatte mit dem Tau gesprochen. Er hat die Entwicklung von ZeltCmds nun eingefroren. Der Grund dafür? Bukkit! Seit der Minecraft-Version 1.7 hat es das Bukkit-Team nicht geschafft eine stabile Version ihres Servers heraus zu bringen. Dementsprechend sieht auch die API aus. Große Teile der API sind einfach nicht vorhanden oder könnten mit dem nächsten Beta-Build schon wieder entfernt bzw. abgeändert wurden sein. Dies ist macht es einfach nur lästig, wenn man alle (übertrieben) drei Tage das Plugin reparieren muss. Sobald wieder eine stable Release existiert, könnte (d.h. vielleicht/eventuell/ohne Garantien) wieder ein Update erfolgen. Bis dahin, liegt das Projekt im Gefrierschrank neben dem Schokoeis.

Nun aber zu den Aktivitäten.In der letzen Zeit hat es mich eher in der Welt der Panzer gehalten. Der Indien-Panzer macht mir dabei Spaß und ich bin auf dem besten Weg zum nachfolgenden Panzer, dem Lepard PT A. In Minecraft treibe ich mich eher in meiner kleinen privaten Welt herum und spiele einfach der Nase nach. Da mich die Welt derzeit erbarmungslos vereinnimmt, ist es derzeit auch nicht viel mehr. Ich spiele noch so einige andere Spiele nebenher, aber die sind momentan nicht die Erwähnung wert.

Soviel erstmal von mir.

Euer LordVanDemon

Hallo zusammen,
eine kurze Info: der Feed the Beast Server ist nun auf Direwolf20 Version 1.0.7 gezogen.
Sollten Probleme auftreten, meldet euch bei mir.
Grüße,
Karosieben

Neue Planung, News auf Cube-Nation

Meine lieben Leser, Abonennten, Interessenten, Zocker,

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Vor ein paar Wochen gab es einige Umstrukturierungen im Bereich des Nordwestens auf Cube-Nation. Die Städte Port Caolas und das Zeltlager wurden zusammengelegt. Uns steht nun der komplette Nordwesten frei zum bauen zur Verfügung. Dies schreit natürlich nach einer Erneuerung unserer Planung, welche ich euch hier freudestrahlend präsentieren darf:

Zeltlager-Pläne-2013-03-19

Wie ihr seht, ist einiges hinzugekommen. Wir haben Großes vor! Seid gespannt!

In diesem Sinne,

Keep mined!

Euer Karosieben

[Zelt]-Clan

Ein Lager für Karosieben

Hallo alle miteinander,

die ein oder anderen haben es vermutlich in den letzten Wochen bemerkt oder gesehen, dass mein bisheriges Lager unter freihem Himmel stand.

Als ich damals mein altes Haus abriss um den Magierturm dort zu bauen, blieben meine Truhe an ihrem alten Platz stehen.

Es sah unschön aus und verschandelte das Magierviertel enorm.

Was wir dagegen getan haben, seht ihr nach dem Break.

„Ein Lager für Karosieben“ weiterlesen

Jetzt ist es öffentlich

ZeltCmds-Banner

ZeltCmds heißt mein erstes Plugin für Bukkit. Ja ein weiteres Befehlsplugin. Aber kein gewöhnliches, welches eine feste Liste von Befehlen vorgibt. Oh nein!
Mit ZeltCmds kann man selbst Befehle erstellen in einfacher Weise. In 8 Kategorien werden insgesamt 51 verschiedene Arten von Befehlen zur Verfügung gestellt. Die Ausgaben sind wahlweise in englisch und in deutsch möglich. Und neben automatisch erzeugten Permissionnodes werden angegebene Defaultpermissions verwendet um den Zugriff auf die Befehle zu kontrollieren.
Wer mehr dazu wissen will, schaut einfach auf die Projektseite bei Bukkit: http://dev.bukkit.org/server-mods/zeltcmds/

Danke an alle, die mich bei diesem Projekt unterstützt haben.

Keep mined
Tare87
[Zelt]-Clan